Dein Podcast für Entschleunigung und mehr Selbstvertrauen

Folgen
+ 0
Hörer*innen
+ 0

Rastlos nimmt Dich mit in meine Welt. Eine Welt, die sich vor lauter To-Do’s, Zukunftsplänen und Zeitdruck viel zu lange viel zu schnell gedreht hat und erst einmal crashen musste, bevor ich gemerkt habe, dass kein äußeres Ziel mir jemals das Gefühl geben kann wirklich bei mir selbst anzukommen. Eine Welt, die alles andere als perfekt und makellos ist und die ich genau deshalb so lieben gelernt habe. Die Erfahrungen, Gefühle und Veränderungen auf meinem Weg möchte ich gerne mit Dir teilen. 

Rastlos handelt von Entschleunigung, Selbstvertrauen, Intuition und dem Weg aus der Falle von Leistungs- und Erwartungsdruck

Ich bin noch lange kein Meister der gelebten Selbstwertschätzung, aber ich versuche jeden Tag einen Schritt in die richtige Richtung zu machen – In die Richtung eines Lebens, in dem ich mein volles Potenzial unabhängig von Anderen ausschöpfen kann, bei mir selbst ankomme, innere Ruhe verspüre und ich mir selbst von ganzem Herzen das Vertrauen und die Liebe schenke, die jeder von uns verdient. Mein Herzenswunsch ist es meine Inspirationen mit Dir zu teilen, von vielen wunderbaren Podcast-Gästen zu lernen und mehr junge Menschen dazu zu bringen mehr an sich zu glauben.

Interview Gäste

„Rastlos“ lebt von dem Gefühl mit den eignen Problemen nicht alleine zu sein. Deswegen ist der Austausch zwischen Gleichgesinnten und Expert*innen ein großer Bestandteil dieses Podcasts. Die Vision für diesen Podcast ist es, einen sicheren Hafen zu erschaffen, in dem man sich (anonym oder ganz offen) mitteilen und Fragen stellen kann. Sich Themen zu widmen, die uns unruhig, traurig oder erschöpft machen, kann im Alleingang oft sehr schwer sein. Ob Zukunftsängste, mentales Leiden, innere Unruhe, energieraubende Beziehungen oder Selbstzweifel – bei „Rastlos“ gibt es regelmäßig Interviews mit vielen spannenden Persönlichkeiten, die sich auf Deine Fragen freuen. 

iTunes Bewertungen

5/5